Haben die Covidioten doch Recht?

30.08.2020
Tja, der Paul hatte jetzt knapp zwei Wochen Corona Ferien 😉, nicht dass das Thema nicht tĂ€glich prĂ€sent war, doch die sozialen MedienkanĂ€le waren auf weitgehend inaktiv gestellt. Das tat allen Beteiligten ganz gut, denn in der pesönlichen Umgebung war alles wie vor gefĂŒhlten tausend Jahren, also einfach normal 😍😊.
Die Demo in Berlin wurde wie erwartet von den staatlichen BefehlsempfĂ€nger nach bestem Wissen gestört und die Medien hatten natĂŒrlich wieder einmal nichts Gescheiteres zu tun, als ĂŒber rechtsextreme Gestalten zu berichten. Die Angst, dass im Volk eine Mehrheit begreifen könnte, dass es sich bei Corona nicht um eine Pandemie handelt, dass es keine zweite Welle gibt und geben wird, scheint ungebrochen hoch. Doch Halt, dass wir Covidioten Recht haben könnten, fragte kĂŒrzlich das konservative Intellektuellen KĂ€seblatt NZZ, man mĂŒsse die Zahlen der Hospitalisierungen und der Verstorbenen anschauen und oh Gott, dann sĂ€he man, dass es keine zweite Welle gĂ€be đŸ€ŁđŸ€Ł.  
Auch der grosse Buhmann aus Deutschland signalisierte, dass man aus heutiger Sicht den Frisören einen Lockdown hĂ€tte ersparen können 😮😮. Wo wart ihr, als wir euch schon im MĂ€rz dieses Jahres versuchten klar zu machen, dass der Peak ĂŒberschritten sei und es keine zweite Welle geben wĂŒrde????????
Doch das scheint alles nur ein ZĂŒckerchen zu sein, denn ihr macht weiter mit eurer Panikmache, ihr selber Covidioten, ihr schreit wegen den höheren Fallzahlen, sie seien beunruhigend, doch ihr testet, dass sich die Balken biegen,  Herr Spahn,  hast du nicht in meinem schlechtesten Video Beitrag von Mitte Juni (Der Paul und Spahn) selbst gesagt, dass du zu viel Falschpositive befĂŒrchtest??? 
Von Monsieur Le PrĂ©sident  und seinen BrĂŒdern (FraternitĂ©) wollen wir hier nur soweit berichten, als dass wir bisher nur einen einzigen Filmbeitrag gesehen haben, in dem ein Professor es wagte die Pandemie in Frage zu stellen und dass die BrĂŒder und Schwestern brav Maske tragen oder hat jemand schon von den rebellischen Franzosen etwas anderes gehört???