Der Paul

In den vergangenen Monaten hat sich viel geändert, so auch auf dieser Seite. Wurde sie doch zusehends ein Instrument gegen den Corona-Wahnsinn. Dem Paul ist das seit längerem auf dem Magen gelegen und nach langem Liegen wurde er des Liegens überdrüssig und hat nun endlich seine Homepage etwas aufgefrischt 😍😎😊.

Auf der rasanten Fahrt in den Süden, da ist der Paul jeweils für einige Stunden am Steuerstand festgetackert 😉, da hat er natürlich neben seiner Aufgabe, Sina sicher durch die einmal glatten, einmal unruhigen Wogen zu steuern, die Flusslandschaften zu bestaunen, auch viel Zeit, die eigenen Wogen hochkommen zu lassen. Mehr auf
"Der Kampf gegen...

Wir wollten ein paar ruhige Tage an unserem "lieblings" Steg in Gergy verbringen, als wär's nicht schon genug, dass dieser marode ist, wollte ein Freizeit Kapitän sein Boot nicht um einen Meter verschieben, so dass wir uns an zwei Klampen hätten befestigen können 🙄😉. Ruhig? Samstag, schönes Wetter bei 30°, da war ganz Frankreich unterwegs....

Der heutige Tag hat so schön begonnen, wir haben in Ray-sur-Saône genächtigt, in der Nacht ist endlich wieder einmal etwas Regen gefallen, es war richtig wohltuend, dem Klang der Regentropfen auf unserer Sina und dem Plätschern im Fluss zu lauschen 😍. Juhui, der Sommer ist vorbei 😎, endlich ist es etwas kühler, nur noch 29° Tageshöchsttemperatur....

Gestern hat Frankreich seine Grenzen geöffnet und heute werden wir bereits das erste Mal von Mietbootfahrern geflutet, natürlich in dieser Region vor allem von Schweizern und Deutschen. Bisher konnten wir die Ruhe auf der Rhône und der Saône in vollen Zügen geniessen, jetzt ist es damit vorbei. Doch es erfreut uns auch, dass viele es kaum abwarten...

diese Seite wurde von mir am 22. Dezember 2019 ins Leben gerufen, um dich an unserem "tollen" Bootsleben mit schönen Bildern, mehr oder weniger lustigen Videos und Texten teilhaben zu lassen. Wer hätte gedacht, dass dieser "seichten" Berichterstattung so schnell der Hahnen zugedreht würde. Nein, natürlich war das nicht Monsieur le Président, auch...

Nun, das haben wir uns für dieses Jahr schon ein wenig anders vorgestellt, 🤔. Sina aus dem Wasser nehmen, Unterwasser machen und Ende März die Rhone hoch. Doch jetzt kommt es vorerst ganz anders. Die Kanäle und Flüsse sind für die Freizeitschiffer bis auf weiteres gesperrt. Wir bleiben also vorerst da wo wir sind, in Capestang 🙄.

So habe ich mir das ja eigentlich nicht vorgestellt! Als wir uns bei der Werft angemeldet haben, da habe ich angefügt, dass ich gerne etwas mithelfen wolle um das "Handwerk" zu lernen. Als wir dann da angekommen waren uns sie die Sina aus dem Wasser genommen haben, da haben sie mich auch gerade eingeladen mit Kerchern zu beginnen. Nun das...

Praktisch alle meine engeren Verwandten und Bekannten sind zwischen dem 26. Dezember und dem 20 Januar geboren, alles Steinböcke, 🙄😦🤪😍. Mein wieder erwecktes Hobby, kleine Filmchen zu kreieren, nimmt zur Zeit grad etwas viel Zeit in Anspruch. Ich kann ja nicht allen das gleiche Geburtstagsvideo senden 😉.

Hi, ich bin der Kapitän, Motor- und Bordmechaniker, Purchase- und Logistikmanager 😉, Maler-, Sanitär- und Bäckermeister.