Corina

Jetzt wird es plötzlich bitter für die Geimpften, die Spritze hält nicht, was sich manch einer insgeheim erhofft hatte, Omikron sei Dank, 😎😍🤣! Den Anfang machten die Norweger, bei einer Weihnachtsfeier hatte sich Ende November ein aus Südafrika kommendes Omikrönli heimlich unter die Gäste gemischt und aktiv mitgefeiert, wohlverstanden, alle...

Weihnachten steht wieder einmal vor der Tür, wir freuen uns auf die besinnlichen Stunden und steuern direkt auf eine Krise zu, egal welche Massnahmen wir noch ergreifen werden, die Überlastung unseres Gesundheistssystems ist nicht mehr abwendbar, die Ereignisse überschlagen sich, das Altenheim ruft, die Familienfeier fällt ins Wasser, Ferien in...

Das Initiativrecht der Schweizer verspricht, sofern wir die fünfte und wahrscheinlich auch die sechste Welle wie immer gut überstanden haben werden, für Spannung zu sorgen. Der Zeitpunkt für das Anliegen ist wohl nicht ganz optimal gewählt, denn es wird getestet und geboostert, neu auch schon nach vier Monaten, dass sich die Balken biegen. Die...

Es ist einfach umwerfend, wenn unsere Covidianer endlich selber bemerken, dass diejenigen, also sie selber, die gerne mit absoluten Zahlen argumentieren, mit ihren Zahlen wenig Aussagekraft haben 🤣🤣, doch sie machen natürlich unverdross(t)en weiter und es sieht bei genauerem Hinschauen auch alles halb so wild aus 😉.
Ab jetzt bitte Handy...

Spannend wäre ja zu wissen, wieviele Prozente vor gefühlten tausend Vor-Corina-Jahren die Grippefälle an den Hospitalisierungen ausmachten, der Paul weiss es leider nicht, doch 3% galt generell von was auch immer gerechnet, als relativ wenig 😊, heute ist das ganz anders, "unsere" Politiker radikalisieren sich immer mehr, die unmittelbare Gefahr...

In Niederösterreich wurden bereits 200'000 Impfaufforderungen an die künftig möglichen Impfsünder versandt, hochgerechnet auf das ganze Land, werden wohl tatsächlich mindestens eine Million Menschen genötigt werden, sich pieksen zu lassen 🤢🤢, Omikron macht es möglich. Bleibt zu hoffen, dass der Widerstand gegen diese unsäglichen staatlichen...

Die Regierungen sind in Panik, denn Omikron könnte uns alle wegfressen, dabei gehen in Deutschland die Ansteckungen wieder munter zurück, auch die Todesfälle, die nicht einmal einen Drittel der letztjährigen Werte erreicht haben, sind rückläufig, in Österreich allerdings, wo bald der Lockdown der Geimpften zu Ende geht, sind die Infektionszahlen...

Dem neuen österreichischen Kanzler fällt es leicht moderatere Töne anzuschlagen, zuerst die Impfpflicht durchpauken und anschliessend vielsagend behaupten, dass zur Bekämpfung des Pandemielis Dialogbereitschaft und Respekt nötig seien, ist schon ein (Ne)Hammer, 🤢🤢, wir dürfen ihm aber zugute halten, dass er wohl am letzten Wochenende noch nicht...

Die Österreicher wollen als erste den dunklen Pfad begehen, unbescholtene Bürger, die aus beliebigen Gründen keine Begeisterung für die neuen Impfstoffe aufbringen können und/oder wollen, sollen über den Geldbeutel zur Impfung motiviert werden. Die neue alte Regierung hat über das Wochenende wahr gemacht, was sie ihren Bürgern angedroht hatte,...

Das Hochrisikogebiet Schweiz ist stark unter Druck, jetzt endlich mit griffigeren Massnahmen wieder einmal in die Schlagzeilen zu kommen, ohne PCR-Test kommt keine(r) mehr ins Paradies, egal welchen Impfstatus sie/er vorzuweisen hat 🤣, auch ein ausgefülltes Reiseformular will das BAG sehen, weil es an die persönlichen Daten der Reisenden will,...

Dem Paul werde das Lachen schon noch vergehen, ist ihm zwischenzeitlich auch schon vergangen, denn die Schildbürger in Österreich und anderen Landen wollen jetzt entgegen ihren Aussagen, "Eine Impfpflicht in Deutschland wird es nie geben, ich gebe ihnen mein Wort!", mangels weiteren Alternativen, die Unwilligen mit Druck zum Pieks zu nötigen, ihre...

Dass jetzt auch noch die EU Ursi nach einer allgemeinen Impfpflicht ruft, erstaunt nun wirklich niemanden mehr, dass allerdings gewisse Medien, die seit bald zwei Jahren kräftig Corina-Subventionen beziehen glauben machen wollen, dass Geimpfte sich mehr einschränken müssten als Ungeimpfte lässt schon etwas aufhorchen. Der Paul konnte vor lauter...

Tja, die Herzmuskelentzündungen erzeugt vom Moderna-Impfstoff scheinen wohl doch etwas gravierender zu sein, als was sie bisher hingestellt wurden, Pech einfach für diejenigen, die mit Moderna gepiekst wurden. Da können also z. B. die Grünen wenig Verständnis für Lehrpersonen und Pflegende aufbringen, weil die sich bisher nicht mit so einem Vakzin...

Die Schweizer haben einmal mehr gezeigt, dass auch in einer halbdirekten Demokratie Angst und mangelndes Statistikverständnis dazu führen, dass keine Wunder vom Himmel fallen. Die Medien, die immer wieder betonen, dass Fake News vor allem von den anderen verbreitet würden, sind Teil des Problems mit ihren Berichten, die die Wahrheit in die...

Dass unsere neuen Impfstoffe nicht das halten, was sie versprechen sollten, pfeifen längst die Vögel von den Dächern, doch das naive geimpfte Volk wiegt sich in vermeintlicher Sicherheit und verbreitet unser Virüsli munter weiter, schlimmer noch, es importiert auch noch neue Varianten, z.B. Omikron, aus Südafrika. Wie hätte es denn auch wissen...

Der Jensi, der bald seinen Job los sein wird, gibt wirklich noch einmal alles. Natürlich glaubt auch der Paul zu wissen, dass es auf Intensivstationen nicht berauschend aussieht, die vielen schwer kranken Menschen, die da liegen, sollten uns alle abschrecken, unser gewohntes Leben weiterzuführen und stattdessen insbesondere unsere Ernährung...

Nur zu gerne erinnern wir uns an Jensis Ausspruch, zwar haben wir ihm nie geglaubt, doch was soll's, auf den grossen Medienkanälen ist es Usus geworden, die Impfpflicht zu fordern. Der Jensi prognostiziert dem Paul eine harte Zukunft, entweder er wird genesen oder sterben, denn die Option Impfung ist für den Paul weiterhin keine, denn die...

Der Ton wird härter, allen voran die Sarah, die die mächtige ARD hinter sich weiss, hetzt in einer Art und Weise auf, dass man ihr nur die Verbreitung von Fake News unterstellen kann. Seit Monaten gilt in ihrem Land 3G, wer sich also nicht impfen oder testen lassen will bleibt Zuhause, die 2Gs tummeln sich ungeschützt zu Tausenden und trotzdem...

Vor einem Jahr, einer Woche und einem Tag schrieb der Paul hocherfreut "Juhui die Spritze kommt" und dass dann alle Probleme gelöst seien oder eben auch nicht, in böser Ahnung prognostizierte er die fürchterlichen weiteren Wellen, die dem kurzfristigen Freudentaumel ein Ende setzen würden. Schwupps, wir sind bereits mitten drin, leider ist immer...

Die (direkte) Demokratie soll ein Problem mit Fake News haben, weil die blöden Bürger jeden Quark glauben, den man ihnen vor die Nase setzt. Der Paul ist ab und an nicht abgeneigt, auch zu glauben, dass diese Aussage nicht völlig von der Hand zu weisen sei. Wenn also eine Regierung dem blöden Volk einen Bären aufbinden will, dann können die...

Der Karli fordert wieder einmal drastisch, den Ungeimpften nur noch Zugang zum Arbeitsplatz und Lebensmittelgeschäften zu gewähren, wahrscheinlich aus Solidarität 😉, er möchte doch Gesundheitsminister werden und die neue Ampel-Koalition will eine Testpflicht für Ungeimpfte im ÖV. Das Pandemieli scheint im deutschsprachigen Raum derart aus dem...

Vor etwa einem Jahr hiess es noch, wenn 70% der Bevölkerung geimpft sei, dann könnten wir wieder zu unserem ehemals normalen Leben zurückkehren, unterdessen scheinen, zwar sehr plötzlich, 75% der Bevölkerung über 12 Jahre geimpft, doch das genüge nicht, es müssten 85% sein, damit gewissen Lockerungen möglich wären. Die schweizerische...

Die neue Welle der Panikmache breitet sich im deutschsprachigen Raum kontinuierlich aus, eine Schreckensmeldung folgt auf die andere, wenn wir jetzt nicht handeln, dann werden wir wohl schon kurzfristig und nicht wie es John Maynard Keynes vor 98 Jahren bemerkte, langfristig alle tot sein (obwohl sich so viele brav haben pieksen lassen). Der Paul,...

Über die österreichische Grenze hat sich 2G heimlich in die Schweiz geschlichen, die Samnauer wollen sich diesen Spass auch gönnen, denn sie versprechen sich mehr touristische Attraktivität von diesem Gag und damit natürlich mehr Umsatz. Das schweizerische BAG hat dem gegenüber offensichtlich auf das falsche Pferd gesetzt, denn seine Impfkonzerte,...

Dass Corina ein Virüsli ist, dass uns allen böse mitspielt, daran zweifeln nicht einmal die Corina-Jünger, umso wichtiger scheint es dem Paul hier, einmal innezuhalten:

Der Herbst hat Einzug gehalten, wie üblich mit der äh, Grippe- und/oder der Corinawelle, so genau sagt oder weiss das offenbar niemand, denn Hauptsache bleibt, dass die Inzidenz wieder ins unermessliche steigt, neue Rekorde, fast wie bei den olympischen Spielen, werden vermeldet, in Österreich gilt seit heute für Ungeimpfte ein sogenannter...

Dass uns erneut ein harter Winter bevorstehen wird, dass hat uns der Paul schon letztes Jahr prognostiziert, dass allerdings wieder die genau gleiche Leier abgeht, dass ist schon etwas enttäuschend. Die Österreicher setzten nun ihre 2G-Regel um und wollen auch mit der Impfung für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren beginnen, Biontech hat geschlampt,...

Die Katharina Fontana durfte in der NZZ, der Intellektuellen- und Oberschicht-Zeitung der Schweiz in ihrem Kommentar der Frage nachgehen, ob und wie die Zertifikatspflicht ein Land spaltet und ist dabei zum Schluss gekommen, dass das Zertifikat nicht nur rechtlich fragwürdig ist, sondern dass es die Bürger auch infantilisiert. Sie stellt auch klar...

Dies vorweg, mit welcher Leichtigkeit Exponenten der Corina-Jünger starke Worte in den Mund nehmen, fällt schon seit Anbeginn des Pandemielis auf, egal, ob Nazis, Verschwörungstheoretiker, Antisemiten, etc. oder neu auch Terroristen, jeder Ausdruck, der Gegner der Corinapolitik diffamiert, scheint gerade recht zu sein. Der Peter Metzinger, der...